Wirtschaft Aktuell

Veranstaltungen Digitalisierung

Veranstaltungen Digitalisierung

Es gibt viele interessante Veranstaltungen zum Thema Digitalisierung, die von der WFG oder von Partnern angeboten werden. Unternehmen sind eingeladen, sich zu informieren und diese Angebote zu nutzen:

Inken Steinhauser
Dipl.-Oecotroph

Leitung Digitalisierung

+49 2561 97999 45

Hendrik Gericks
Master of Science (M. Sc.)

Smart City Koordinator

+49 2561 97999 48

Tobias Bürger
Bachelor B. A.

Projektmanager Digitalisierung

+49 2561 97999 47

Mitarbeiter für den Digitalen Wandel qualifizieren

„Digital Maker“ startet im Kreis Borken

Termine: ab Mittwoch, 18. Mai 2022 – 28. September 2022

Ort: Hub:Satellit (d.velop campus, Schildarpstraße 6-8, 48712 Gescher)

Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte aus mittelständischen Unternehmen

Mehr...

Eine zunehmend digitalisierte Arbeitswelt benötigt digitale Kompetenzen bei Arbeitnehmern und Führungskräften.

In Kooperation mit dem Mittelstand-Digital Zentrum Ruhr OWL bietet die WFG erstmals Unternehmen aus dem Kreis Borken die Möglichkeit, an der kostenfreien Qualifizierungsreihe „Digital Maker“ teilzunehmen. Ziel der Reihe ist es, dass TeilnehmerInnen als „Maker = Macher“ die Digitalisierung in ihren Unternehmen vorantreiben und Projekte selbst umsetzen können.

Interessierte Fach- und Führungskräfte aus mittelständischen Unternehmen können jetzt sich für die Teilnahme an der kostenfreien Veranstaltungsreihe „Digital Maker“ anmelden.

Anmeldung:

Da die Teilnehmerzahl auf 20 Personen begrenzt ist, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung bis zum 6. Mai 2022 per E-Mail unter: info@wfg-borken.de.

Weitere Informationen zu den Terminen und Inhalten: Flyer Digital Maker.

Ansprechpartnerin:

Inken Steinhauser

Tel.: 02561/97999-45
E-Mail: steinhauser@wfg-borken.de

Digital Maker

„Digitale Sichtbarkeitswochen“ der Digitalcoaches NRW

Termine: 10. August bis 26. Oktober 2022 / immer von 12:30 – 13:30 Uhr

Ort: virtuell

Zielgruppe: Einzelhändler, Gastronomen & weitere Interessierte

Mehr...

Die „Digitalen Sichtbarkeitswochen“ der Digitalcoaches sind eine kostenlose Online-Seminarreihe zum Auf- und Ausbau von digitalen Kompetenzen. Für den Unternehmenserfolg spielt das Marketing eine entscheidende Rolle. Egal, ob kleines stationäres Geschäft oder Mehrkanalvertrieb, ob Filiale sowie Onlineshop: Die Sichtbarkeit eines Händlers im Internet muss gegeben sein – und diese kann man durch eine Vielzahl an Online-Marketingmaßnahmen erreichen. Schauen Sie sich auf der Website (https://digitalcoachnrw.de/digitale-sichtbarkeitswochen/) die einzelnen Termine an und melden Sie sich über den Button für die jeweiligen Veranstaltungen an.

Veranstalter der kostenfreien Seminarreihe sind die Digitalcoaches vom Handelsverband NRW.

Digitalcoaches NRW

INTERESSENGRUPPE IT-SICHERHEIT

IT-Notfallmanagement

Termin: Dienstag, 27. September 2022 / 10:00 – 11:30 Uhr

Ort: AIW, Industriestr. 4-6, Stadtlohn

Veranstalter: AIW Unternehmensverband in Kooperation mit der WFG

Mehr...

Die Interessengruppe IT-Sicherheit richtet sich an alle Führungs- und Fachkräfte, die in ihren Unternehmen für das Thema IT zuständig sind und sich in Sachen IT-Sicherheit austauschen möchten.

Vor allem für klein- und mittelständische Unternehmen ist es oft nicht leicht allen Anforderungen gerecht zu werden. Gerade das Thema IT-Sicherheit, das immer mehr an Bedeutung gewinnt, stellt eine besondere Herausforderung dar. Oft ist das Wissen in den Unternehmen nicht vorhanden, Risiken und Gefahren werden nicht immer richtig eingeschätzt, Maßnahmen und Notfallpläne sind nicht gut durchdacht oder gar nicht vorhanden.

IT-Notfallmanagement – Mit Handbuch, Übung und Schulung besser vorbereitet sein Softwarefehler, Hardwaredefekte, Stromausfälle, Cyber-Angriffe können Ursachen für Notfallsituationen im Unternehmen sein. Mit einem Notfallhandbuch, Notfallübungen und Abholung der Mitarbeiter können sich Unternehmen für den Ernstfall vorbereiten. Was ist IT-Notfall, was „nur“ eine Störung? Welche rechtlichen Anforderungen bestehen? Welche Informationen sind besonders schützenswert (Business Impact Analyse) Wie können Wiederanlaufpläne erstellt werden?

Anmeldung: https://aiw.de/veranstaltungen/ig-it-sicherheit/interessengruppe-it-sicherheit

Interessensgruppe IT Sicherheit

Netzwerkabend: Coworking im Kreis Borken

Termin: Donnerstag, 29. September 2022 / 17.00  – 18.30 Uhr

Ort:  Etage 3, Neutorplatz 1 (Seiteneingang Stadtsparkasse), 46395 Bocholt

Zielgruppe: Coworking BetreiberInnen, Interessierte und Wirtschaftsförderungen im Kreis Borken

Mehr...

Die WFG Kreis Borken lädt Sie gemeinsam mit dem Gastgeber, der Etage3 coworkingspace GmbH, herzlich zum ersten Netzwerkevent mit dem Thema „Coworking im Kreis Borken“ ein:

Netzwerkabend: Coworking im Kreis Borken

  • Sie betreiben klassisches Coworking, haben neue Geschäftsmodelle für Coworking im Kopf, interessieren sich für den Aufbau eines Coworking (in Ihrer Stadt)?
  • Sie suchen Inspirationen für attraktive Angebote oder einfach nur den Kontakt zu Gleichgesinnten?

Zentrales Motto sind die fünf Coworking Werte Offenheit, Zugänglichkeit, Nachhaltigkeit, Gemeinschaft und Zusammenarbeit.

Nutzen Sie die Gelegenheit und stellen Sie Ihren eigenen Coworkingspace in 5 Minuten vor!

Anmeldung unter:  https://www.wfg-borken.de/anmeldung-zum-netzwerkabend-coworking-im-kreis-borken-am-29-09-2022/

Wir freuen uns auf spannende Fragestellungen und einen offenen Austausch.

Coworking Kreis Borken

Digital Café #28: Döpik goes digital! – Herausforderung ERP

Termin: Mittwoch, 12. Oktober 2022 / 16:00 – 18:00 Uhr

Ort: Hub:Satellit in Gescher (d.velop campus, Schildarpstr. 6-8, 48712 Gescher)

Referent: Tobias Picker (GF), Jan-Philipp Schnieder (IT-Leiter) Döpik Energietechnik GmbH

Mehr...

Die Einführung einer ERP Software ist nicht immer ein Selbstläufer. Unter dem Titel „Döpik goes digital! – Herausforderung ERP  –  Challenge accepted!“ wird Jan-Philipp Schnieder berichten, welche Erfahrungen das Unternehmen auf dem Weg der ERP-Einführung macht und gemacht hat. Kommen Sie mit auf die Zeitreise, wie Döpik das Thema angegangen ist und welche Stolpersteine es gab. Erfahren Sie wie Döpik den Weg bislang gemeistert hat:

  • Die Entscheidungsfindung
  • Die Vorbereitung und der Auswahlprozess
  • Die Krux mit dem Lastenheft
  • Herausforderungen und Stolpersteine
  • Ausblick: Die Systemeinführung

Jan-Philipp Schnieder ist IT-Leiter bei Döpik Energietechnik GmbH und unter anderem für die Digitalisierung-Strategie zuständig.

Das Digital Café #28 ist als Präsenztermin geplant – die Zugangsbedingungen zur Veranstaltung entsprechen den Vorgaben der d.velop campus GmbH (aktuell 2G-Plus-Regel).

______________________________________________________

Das Digital Café ist eine regelmäßiges Informations- und Netzwerktreffen am Satelliten des Digital Hub münsterLAND auf dem d.velop campus in Gescher. Jeden 2. Mittwoch im Monat ab 16 Uhr informieren Experten:innen über digitale Trends, geben Impulse und zeigen Unterstützungsoptionen auf. Dazu gibt es ausreichend Zeit für einen lockeren Austausch bei Café und Kuchen.

Zusammen mit der wfc für den Kreis Coesfeld, dem AIW Unternehmensverband, der IHK Nord Westfalen und dem Digital Hub münsterLAND bietet die WFG das Format ‚Hub:Satellit Digital Café an.

Eingeladen sind interessierte Personen aus kleinen und mittleren Unternehmen, um sich im weiten Feld der Digitalisierung zu orientieren, auszutauschen und Anregungen zu finden, wie auch ihr Unternehmen vom digitalen Wandel profitieren kann.

Hub:Satellit Digital Café

Weitere Veranstaltungshinweise

AIW Unternehmensverband

AIW Veranstaltungen

DIGITAL in NRW

Kostenfreie Veranstaltungen von Digital in NRW

Digital Hub münsterLAND

Digital Events im Münsterland

defecation-porn.comfuckscat.comjapanese-scat.netscatgo.com

    persönlich:

    Besuchen Sie uns
    in Ahaus
    in der Erhardstr. 11

    per Post:

    unsere Postadresse:
    Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken mbH
    Erhardstr. 11
    48665 Ahaus

    per Telefon:

    unsere zentrale Telefonnummer:
    02561/97999-0

    per Fax:

    unsere zentrale Faxnummer:
    02561/97999-99

    per Email:

    unsere zentrale Emailadresse:
    info@wfg-borken.de