Wirtschaft Aktuell

Verkehrsanbindungen

Der Kreis Borken liegt verkehrstechnisch günstig zwischen den großen Ballungsgebieten, dem Ruhrgebiet und der niederländischen „Randstadt“ (Gebiet Amsterdam/Den Haag/Rotterdam). Regional betrachtet verbindet er den Großraums Hengelo/Enschede mit dem Oberzentrum Münster.

Der Kreis Borken ist mit Bus und Bahn gut erreichbar. Aber auch von den Flughäfen Düsseldorf und Münster/Osnabrück ist es nur ein Katzensprung ins Westmünsterland.

In Nord-Süd-Richtung verläuft die A 31 durch den Kreis Borken, nach Münster geht es über die A 43 und das Netz der Bundes- und Landstraßen. Im Westen streift die A 3 den Kreis, im Norden verläuft die A 30 Richtung Amsterdam.

Innerhalb des Westmünsterlandes gibt es ein gut ausgebautes ÖPNV-Netz mit einigen Zusatzangeboten für Ausflügler, wie die Freizeit- und Fietsenbusse.

Gaby Wenning
M.A. Publizistik

Leitung Standortmarketing

02561/97999-60

Straße

  • A31 (N-S) Nordsee –  Ruhrgebiet
    Anschlussstellen Gronau/Ochtrup, Heek/Ahaus-Nord, Ahaus/Legden, Gescher/Velen, Borken, Heiden/Reken
  • A3 (O-W) Ruhrgebiet – Randstad
    Anschlussstellen Bocholt, Isselburg
  • A 30 (O-W) Berlin – Randstad
    Anschluss über das Kreuz Schüttdorf
  • NL A35 Enschede – Almelo
    Anschluss über B 54

 

Bahn

  • Strecke Münster – Gronau/Enschede
  • Strecke Dortmund – Gronau/Enschede
  • Strecke Borken – Dorsten
  • Strecke Bocholt – Oberhausen

Flugzeug

  • Schwerpunktlandeplatz Stadtlohn-Vreden
  • Verkehrslandeplatz Borken-Hoxfeld

innerhalb einer Stunde zu erreichen:

  • Flugplatz Münster-Osnabrück
  • Flugplatz Düsseldorf

 

 

Schiff

günstige Anbindung an:

  • Rheinhafen Rees
  • Twentekanal Enschede
  • Dortmund-Ems-Kanal Rheine

    persönlich:

    Besuchen Sie uns
    in Ahaus
    in der Erhardstr. 11

    per Post:

    unsere Postadresse:
    Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken mbH
    Postfach 1552
    48665 Ahaus

    per Telefon:

    unsere zentrale Telefonnummer:
    02561/97999-0

    per Fax:

    unsere zentrale Faxnummer:
    02561/97999-99

    per Email:

    unsere zentrale Emailadresse:
    info@wfg-borken.de