Wirtschaft Aktuell

Mietspiegel und Grundstücksbewertung

Die WFG hat einen eigenen internen gewerblichen Mietspiegel anhand von vorliegenden Objekten erstellt:

Interner gewerblicher Mietspiegel

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken mbH hat aufgrund von vielen Anfragen einen internen gewerblichen Mietspiegel auf Basis von bestehenden Gewerbeobjektangeboten erstellt. Dieser interne Mietspiegel kann nur ein Anhaltspunkt sein. Zu berücksichtigen ist außerdem, dass es sich beim Kreis Borken um einen flächenmäßig sehr großen Kreis handelt, bestehend aus 17 Kommunen, die größenmäßig und somit auch gewerbemäßig sehr unterschiedlich sind. Die große Preisspanne der Mietpreise resultiert aus dieser Tatsache.

Der Grundstücksmarktbericht

ist ein Produkt des Gutachterausschusses für Grundstückswerte im Kreis Borken

und enthält detailliertere Werte: https://gutachterausschuss.kreis-borken.de/produkte/grundstuecksmarktbericht/

 

 

Mietpreise nach Objektarten


LAGERFLÄCHE

Niedrigster Mietpreis: 0,01 €

Höchster Mietpreis: 3,59 €

 


PRODUKTIONSFLÄCHE

Niedrigster Mietpreis: 2,00 €

Höchster Mietpreis: 6,51 €

Kaufpreis von 2,00 – 900,00 €


BÜRO- & PRAXISFLÄCHEN

Niedrigster Mietpreis: 3,50 €

Höchster Mietpreis: 25,00 €

Kaufpreis von 900,00 € bis 1.800,00 €/qm

 

 



LADENLOKAL / Einzelhandel

Niedrigster Mietpreis: 3,40 €

Höchster Mietpreis: 42,00 €

 



GASTRONOMIE / Hotel

Niedrigster Mietpreis: 6,00

Höchster Mietpreis: 7,86

Kaufpreis: 640 – 1800 €/qm

 


Mietwerte aus vorhandenen gewerblichen Objekten


Ahaus:   1,00 – 3,59 €

Bocholt: 0,01 – 3,45 €

Borken: 3,26 – 3,50 €

Velen: 3,30 €



Ahaus: 1,00 – 3, 67 €

Gronau: 2,00 – 3,34 €

Gescher: 3,00 – 4,00 €

Vreden: 3,34 €

 


Ahaus: 6,00 – 9,99 €

Gronau: 5,77 – 12,80 €

Bocholt: 4,50 – 25,00 €

Heek: 7,50 EUR

Südlohn: 5,04 EUR

 


Ahaus:         6,35 – 12,00 €

Bocholt:      3,34 – 20,24 €

Velen:        6,78 €

Stadtlohn:  6,00 -11,30 €

 


Ahaus:        3,13 €

Bocholt:     2,99 €

Heiden:     3,47 €

Stadtlohn: 6,00 €


Auszug aus dem Grundstücksmarktbericht


Kaltlager: 0,60 bis 2,55 €

Warmlager: 1,15 bis 2,90 €

Gemischt genutzte Objekte mit gewerbl. Anteil von weniger als 20 %: 3,55 – 8,15 €

 


Gewerbe & Industrie:

3,80 bis 7,20

 

 


 

Handel & Büro:

3,80 – 7,20

 

 


Die Gewerbeflächen- und Immobilienbörse gibt einen guten Überblick über die im Kreis Borken vorhandenen Gewerbeflächen sowie über gewerbliche Immobilien im Kreis Borken.

Lydia Naber

Leitung Office Management

02561/97999-80

    persönlich:

    Besuchen Sie uns
    in Ahaus
    in der Erhardstr. 11

    per Post:

    unsere Postadresse:
    Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken mbH
    Erhardstr. 11
    48665 Ahaus

    per Telefon:

    unsere zentrale Telefonnummer:
    02561/97999-0

    per Fax:

    unsere zentrale Faxnummer:
    02561/97999-99

    per Email:

    unsere zentrale Emailadresse:
    info@wfg-borken.de