Wirtschaft Aktuell

Gründungsberatung

Gründungsberatung

Sie haben eine vielversprechende Geschäftsidee und möchten sich selbstständig machen? Dann sind Sie bei uns richtig!

Die Wirtschaftsförderung für den Kreis Borken ist mit ihrem STARTERCENTER NRW zentrale Anlaufstelle für alle Existenzgründer.

Unabhängig davon, ob nur eine vage Geschäftsidee oder bereits ein schriftlich ausgearbeitetes Konzept vorliegt, die WFG berät individuell und hilft Gründerinnen und Gründern dabei, ihr Vorhaben zu realisieren.

Die Existenzgründungsberatung der WFG für den Kreis Borken ist vom Land als „STARTERCENTER NRW“ zertifiziert.

Das Startercenter NRW bietet verschiedene Unterstützungsleistungen:

Informationen

Die WFG stellt ein individuelles Informationspaket für einen umfassenden Überblick zusammen.

Veranstaltungen und Seminare

Das umfassende Seminarprogramm „STARTEN IM KREIS BORKEN“ hat das STARTERCENTER NRW der WFG in Kooperation mit weiteren Akteuren zusammengestellt. Gründungswillige und junge Unternehmen können aus zahlreichen Veranstaltungen und Themenworkshops rund um das Thema Selbstständigkeit wählen.

Persönliche Beratungsgespräche

In der persönlichen Beratung lässt sich jede Geschäftsidee insbesondere mit ihren branchenspezifische Besonderheiten am besten besprechen. Ebenso erfahren Gründungswillige hier optimale Unterstützung für die Erstellung oder Optimierung ihres Businessplans.

Finanzierung und Förderung

Welche Zuschussmöglichkeiten und öffentliche Finanzierungshilfen gibt es und wie gelingt ein Bankgespräch? Kompetente Ansprechpartner bieten in Informationsgesprächen wertvolle Hilfestellung.

Gründen aus der Arbeitslosigkeit

Wer aus der Arbeitslosigkeit heraus gründet, kann mit dem Gründungszuschuss oder Einstiegsgeld Zuschüsse für den Lebensunterhalt beantragen. Auf Grundlage von Businessplänen beurteilt die WFG  für die Arbeitsagentur oder das Kommunale JobCenter die Tragfähigkeit von Gründungsvorhaben.

Unterstützung bei Formalitäten

Abhängig von Gründungsvorhaben müssen  mehr oder weniger umfangreiche Formalitäten und Genehmigungen erledigt werden. Hier hilft der Formularserver. Alternativ steht das STARTERCENTER NRW der WFG mit den richtigen Ansprechpersonen persönlich zur Verfügung und hilft gern bei der korrekten Abwicklung.

Angebote für Frauen

„Frauen gründen anders“ – Weil dies so ist, bietet die WFG seit vielen Jahren entsprechende Workshops und Seminare speziell für  Frauen.

Go! Kreis Borken

Die Gründungsoffensive Kreis Borken (Go! Kreis Borken) ist eine Zusammenarbeit aller Akteure im Kreisgebiet, die sich mit dem Thema Gründung und Wachstum beschäftigen.

Gründergeist@Münsterland

Dieses Projekt richtet sich an alle, die den Wunsch haben, ihr eigener Chef oder ihre eigene Chefin zu sein, aber noch nicht unbedingt eine konkrete Geschäftsidee haben.  Ziel ist es, das Münsterland als Gründerregion nachhaltig zu stärken. Als Umsetzungspartner im Kreis Borken bietet die WFG Gründungsschmieden an.

Ulrike Wegener
Dipl. Ökonomin

Leitung Gründungsberatung
Tel.: 02561/97999-70

 

    persönlich:

    Besuchen Sie uns
    in Ahaus
    in der Erhardstr. 11

    per Post:

    unsere Postadresse:
    Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken mbH
    Postfach 1552
    48665 Ahaus

    per Telefon:

    unsere zentrale Telefonnummer:
    02561/97999-0

    per Fax:

    unsere zentrale Faxnummer:
    02561/97999-99

    per Email:

    unsere zentrale Emailadresse:
    info@wfg-borken.de