Wirtschaft Aktuell

Enabling Innovation Münsterland

Enabling Innovation ist ein regionales Verbundprojekt, welches die wesentlichen Potentiale des Münsterlandes im Innovationsbereich mit dem Ziel einer strukturellen und nachhaltigen Verbesserung der Innovationsförderung und Innovationsvermarktung verbindet.

Diese besonderen Potentiale für das Münsterland ergeben sich aus einer ausgeprägten regionalen Forschungskompetenz und der hoch spezialisierten, meist mittelständischen Wirtschaftsstruktur. Die noch bessere Vernetzung dieser beiden Innovationstreiber und das gemeinsame Arbeiten an Innovationen steht im Mittelpunkt des Vorhabens.

Die Umsetzung erfolgt in zwei Phasen. Zunächst werden Innovationskompetenzfelder der Region erhoben. Sie bilden die Schwerpunkte für die regionale Innovationsförderungsstrategie. Es wird untersucht was unserer Unternehmen besonders innovativ macht. Schließlich soll der „Münsterländer Innovationsindex“ regelmäßig analysieren, in welchen Branchen und Technologien das Münsterland besonders innovativ und erfolgreich ist.

Im Anschluss werden auf Basis der Ergebnisse passgenaue Maßnahmen zur Innovationsförderung im Münsterland entwickelt und umgesetzt. Das Ganze bildet die Innovationsförderstrategie Enabling Innovation Münsterland mit dem langfristigen Ziel der Stärkung und Weiterentwicklung des Innovationsstandortes Münsterland.

Projekttitel

Enabling Innovation Münsterland

Projektpartner

Münsterland e.V. Leadpartner (Koordination)

Technologieförderung Münster

Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld

Wirtschaftsförderung Kreis Borken

Wirtschaftsförderung Kreis Steinfurt

Wirtschaftsförderung Kreis Warendorf

AFO WWU Münster

Transferagentur FH Münster

Westfälische Hochschule

Gesamtvolumen:

2.101.177 Euro

Finanzierung

80 % Förderung
Zuwendung des Landes NRW unter Einsatz von Mitteln aus dem Europäischen  Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) 2014 – 2020

Durchführungszeitraum:

01.03.2016 – 29.02.2019

Kathrin Bonhoff
Dipl. Wirt.-Ing. (FH), M. Sc.

Innovationsberatung

02561/97999-42

Weiterführende Informationen zu „Enabling Innovation Münsterland“ finden Sie in der Programmbroschüre und auf der Projekthomepage.

    persönlich:

    Besuchen Sie uns
    in Ahaus
    in der Erhardstr. 11

    per Post:

    unsere Postadresse:
    Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken mbH
    Postfach 1552
    48665 Ahaus

    per Telefon:

    unsere zentrale Telefonnummer:
    02561/97999-0

    per Fax:

    unsere zentrale Faxnummer:
    02561/97999-99

    per Email:

    unsere zentrale Emailadresse:
    info@wfg-borken.de