Wirtschaft Aktuell

Allgemeine Unternehmensentwicklung

Ingo Trawinski
Dipl. Spk-Betriebswirt

Leiter Betriebsberatung

+49 2561 97999 20

Karina Holtkamp
Dipl.-Region-Wiss.

Betriebsberatung

+49 2561 97999 45

Tobias Bürger
Bachelor B. A.

Smart Region Koordinator
Betriebsberatung

+49 2561 97999 47

Angebote für Unternehmen

Um die Unternehmen im Kreis Borken bei der Allgemeinen Unternehmensentwicklung zu unterstützen, vermittelt die WFG gezielt Angebote, informiert, berät und vernetzt. Das WFG-Team berät Unternehmen gezielt zu alltäglichen Fragen, Förder- und Finanzierungsinstrumenten, informiert und vermittelt Kontakte sowie Kooperationen.

Die Beratung kann persönlich beim Unternehmen vor Ort, in der WFG in Ahaus oder per Videokonferenz und Telefon erfolgen.

Finanzierungs- und Investitionsberatung

Eine wesentliche Aufgabe der WFG ist die Sicherung und Weiterentwicklung des Gewerbebestandes im Kreis Borken. Gern unterstützt die WFG in allen Fragen zu Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten bei Investitions- und Expansionsabsichten. Eine enge Zusammenarbeit mit Steuerberatern und Unternehmensberatern sowie den Kreditinstituten ist dabei selbstverständlich.

Mehr ...

Die Zahl der öffentlichen Förderprogramme ist nach wie vor hoch. Insbesondere die Mega-Themen Klimaschutz, Energie- und Ressourceneffizienz, Digitalisierung oder auch Ideen zur Bekämpfung des Fachkräftemangels werden häufig gefördert. Um einen Förderantrag erfolgversprechend stellen zu können und den Aufwand dafür in einem vertretbaren Verhältnis zu halten, ist meistens erhebliches Know-how notwendig.

Im Rahmen der Bestandsentwicklung spielen öffentliche Finanzierungshilfen eine große Rolle. Als neutraler Ansprechpartner berät die WFG die Unternehmen im Kreis Borken über die Einsatzmöglichkeiten von öffentlichen Finanzierungshilfen.

Als Förderbanken bieten sowohl die NRW.BANK als auch die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) zinsgünstige Förderdarlehen, die zudem mangelnde Sicherheiten ausgleichen können.

Hier geht es zur Übersicht über öffentliche Förderprogramme.

Ansiedlung

Der Kreis Borken bietet Unternehmen viele Standortvorteile. So überzeugen günstige Gewerbegrundstücke, die Nähe zum Ruhrgebiet und zu den Niederlanden, eine gute Verkehrsinfrastruktur, vielfältige Bildungseinrichtungen, hervorragende Möglichkeiten zur Zusammenarbeit mit Hochschuleinrichtungen und ein Lebensumfeld mit hohem Freizeitwert.
Damit der Weg in den Kreis Borken für Unternehmen möglichst unbeschwerlich ist, unterstützt die WFG in allen Planungs- und Realisierungsphasen. So berät die WFG gern bei der Suche nach dem optimalen Unternehmensstandort. In diesem Zusammenhang lassen sich auch mögliche Förderinstrumente vorstellen und prüfen und vorstellen.

Konfliktmoderation

Im unternehmerischen Alltag kann es vereinzelt zu Situationen kommen, in denen unterschiedliche Sichtweisen zu Konflikten zwischen zwei Parteien führen. Die WFG versucht hier zwischen den teils verhärteten Fronten zu vermitteln und bei der gemeinsamen Lösungsfindung mitzuwirken.

Unternehmensnachfolge

Die Suche nach einem Nachfolger für das eigene Unternehmen gestaltet sich für viele Betriebsinhaber zunehmend schwieriger. In vielen Branchen der Region herrscht mittlerweile ein Fachkräftemangel. Hier zeigt sich, dass vielfach auch die Fachkraft ‚Unternehmer‘ rar wird. Auf der anderen Seite steigt die Zahl der abgabewilligen Unternehmer deutlich.

Die WFG ist seit vielen Jahren in diesem Themenfeld unterwegs. Neben der Sensibilisierung für das Thema steht vor allem die individuelle Beratung und Unterstützung der Betriebsinhaber im Fokus. Persönliche und zum Teil sehr vertrauliche Gespräche mit Unternehmensvertretern und interessierten Nachfolgern sind ein Schwerpunkt der individuellen Beratungstätigkeit.

Mehr ...

Durch ihre Neutralität bietet die WFG den Vorteil, dass sie Banken-, Kammer-, sowie Kanzleiübergreifend agieren kann und daher vielfach als Anlaufstelle und Netzwerkpartner genutzt wird.
Aus der Beratung heraus ergeben sich unterschiedlichste Ansätze für eine Hilfestellung durch die WFG. Dies kann die Unterstützung bei der Erstellung einer Nachfolgestrategie oder auch die konkrete Suche nach einem geeigneten Nachfolger sein.
Bedeutsame Hilfsmittel hierbei sind die bundesweite Nachfolgebörse www.nexxt-change.org sowie die Nachfolge- und Kooperationsbörse der WFG , die auch in der „Wirtschaft aktuell“ veröffentlicht wird.

Insbesondere bei der Unternehmensnachfolge sind Kontakte zu anderen Institutionen sehr wertvoll, daher ist die WFG auf regionaler und überregionaler Ebene in verschiedenen Netzwerken aktiv.

    persönlich:

    Besuchen Sie uns
    in Ahaus
    in der Erhardstr. 11

    per Post:

    unsere Postadresse:
    Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken mbH
    Erhardstr. 11
    48665 Ahaus

    per Telefon:

    unsere zentrale Telefonnummer:
    02561/97999-0

    per Fax:

    unsere zentrale Faxnummer:
    02561/97999-99

    per Email:

    unsere zentrale Emailadresse:
    info@wfg-borken.de