Wirtschaft Aktuell

Publikationen

Neben dem Wirtschaftsmagazin „Wirtschaft aktuell“ veröffentlicht die WFG regelmäßig informative Printmedien. Alle Broschüren sind kostenlos erhältlich unter info(at)wfg-borken.de oder Tel. 02561/97999-00

Downloads

Geschäftsbericht

Gaby Wenning
M.A. Publizistik

Leitung Standortmarketing

02561/97999-60

50 Jahre WFG – Das Jubiläumsbuch

Anlässlich ihres Jubiläums hat die WFG für den Kreis Borken in Zusammenarbeit mit dem Wirtschaft-aktuell-Verlag viele spannende Informationen über sich, ihre Wegbegleiter und die starken Unternehmen im Kreis zusammengetragen. Das Ergebnis ist ein rund 200 Seiten starkes Buch, das auf der Jubiläumsveranstaltung im Ahauser Kulturquadrat der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. 

50JahreBuch

Digitalisierungsbroschüre

Einen gelungenen Einstieg in das Thema Digitalisierung mit konkretem Blick auf den Wirtschaftsraum Kreis Borken, seine Unternehmen und Digitalisierungsexperten gibt die Broschüre “Der Kreis Borken: Wettbewerbsstark im Digitalen Wandel“. Auf 24 Seiten erhält der Leser wichtige Informationen zu den Themen Digitalisierung und auch Breitband. In sieben Best-Practice-Beispielen wird dargestellt, wie Unternehmen aus Industrie, Dienstleistung, Handwerk und Landwirtschaft im Kreis Borken schon jetzt von der Digitalisierung profitieren.

csm_Broschu__re-Digitalisierung-1_2524aef19d

Broschüre „Integration erfordert Beschäftigung“

Die Broschüre „Integration erfordert Beschäftigung“, die sich insbesondere an mittelständische Unternehmen richtet, zeigt auf, wie die Einstellung von Flüchtlingen ohne allzu großen eigenen Aufwand organisiert werden kann.

Workshop-Programm „Haus der kleinen Forscher“ 2018

Pädagogische Fachkräfte können sich zu alten und neuen MINT-Themen schulen lassen. Wasser, Akustik, Mathematik, Licht, Farben und Sehen, Forschen in der Natur, u.v.m. stehen im Mittelpunkt der kostenlosen Pädagogen-Schulungen, die das „Haus der kleinen Forscher“ jetzt in seinem neuen Flyer vorstellt.

STARTEN im Kreis Borken 2018

Wer sich selbstständig machen möchte oder gerade den Sprung in die Existenzgründung gewagt hat, sieht sich oftmals mit vielen neuen Herausforderungen konfrontiert. Junge Selbstständige erhalten in zahlreichen Themenworkshops und Informationsveranstaltungen, die das STARTERCENTER NRW jetzt mit der Broschüre „Starten im Kreis Borken“ vorstellt, Antworten auf wichtige Fragen ihrer Selbstständigkeit. Das umfassende Seminarprogramm hat das STARTERCENTER NRW der Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken mbH (WFG) in Kooperation mit weiteren Akteuren zusammengestellt und um bewährte Erstinformationsveranstaltungen ergänzt, in denen Basiswissen zum Thema Existenzgründung vermittelt wird. Gründungswillige und junge Unternehmen können aus 20 verschiedenen Veranstaltungen und Themenworkshops rund um das Thema Selbstständigkeit wählen.

csm_Titel_852e20528e

    persönlich:

    Besuchen Sie uns
    in Ahaus
    in der Erhardstr. 11

    per Post:

    unsere Postadresse:
    Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken mbH
    Postfach 1552
    48665 Ahaus

    per Telefon:

    unsere zentrale Telefonnummer:
    02561/97999-0

    per Fax:

    unsere zentrale Faxnummer:
    02561/97999-99

    per Email:

    unsere zentrale Emailadresse:
    info@wfg-borken.de