Wirtschaft Aktuell

Maßnahmen zur Berufs- und Studienorientierung

Mit Unterstützung der Bundesagentur für Arbeit und des Wissenschaftsministeriums bietet das zdi-Zentrum Kreis Borken eine finanzielle Zuwendung für Maßnahmen zur vertieften Berufs- und Studienorientierung im MINT-Bereich (zdi-BSO-MINT). Bei den Maßnahmen handelt es sich um zusätzliche Angebote, die die Regelangebote der Schulen und der Arbeitsagenturen vertiefen. Angefangen von Magnetismus, Kunststoffchemie über Bionik bis hin zu mathematisch-technischen Aufgaben – vielfältig zeigen sich die von MINT-Lehrerinnen und Lehrern im Rahmen von Institutsprojekten, Arbeitsgemeinschaften oder Unternehmensworkshops umgesetzten Maßnahmen zur vertieften Berufs- und Studienorientierung.

Das zdi-Zentrum Kreis Borken steht bei Projektideen beratend zur Seite. Eine Beantragung von Fördermitteln ist fortlaufend möglich. Interessierte Schulen wenden sich gerne an das zdi-Zentrum.

    persönlich:

    Besuchen Sie uns
    in Ahaus
    in der Erhardstr. 11

    per Post:

    unsere Postadresse:
    Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken mbH
    Postfach 1552
    48665 Ahaus

    per Telefon:

    unsere zentrale Telefonnummer:
    02561/97999-0

    per Fax:

    unsere zentrale Faxnummer:
    02561/97999-99

    per Email:

    unsere zentrale Emailadresse:
    info@wfg-borken.de