Wirtschaft Aktuell

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Der nachhaltige Umgang mit der Umwelt kann mithilfe digitaler Technologien einfacher gestaltet werden.

Durch IoT-Technologie (Internet of Things) kann die Messung von Sensordaten wie Temperaturen, Luftfeuchte, Geräusch- und Wasserpegel den Kommunen dabei helfen, die Umwelteinflüsse besser einzuschätzen und damit umzugehen.

Mithilfe des LoRaWAN-Netzwerkes wird es z.B. leichter sein erhöhte Pegelstände eines Flusses an den nächsten Ort weiterzugeben, damit diese entsprechende (Schutz-)Maßnahmen ergreifen kann. Außerdem können Straßenlichter energiesparender und intelligenter eingesetzt werden, Füllstände von Mülleimern kontrolliert werden und vieles mehr.

Hendrik Gericks
Master of Science (M. Sc.)

Smart City Koordinator

+49 2561 97999 48

    persönlich:

    Besuchen Sie uns
    in Ahaus
    in der Erhardstr. 11

    per Post:

    unsere Postadresse:
    Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken mbH
    Erhardstr. 11
    48665 Ahaus

    per Telefon:

    unsere zentrale Telefonnummer:
    02561/97999-0

    per Fax:

    unsere zentrale Faxnummer:
    02561/97999-99

    per Email:

    unsere zentrale Emailadresse:
    info@wfg-borken.de