Wirtschaft Aktuell

Digi-up! Konferenz: Lösungen für die digitale Produktion am 24.02.21

Digi-up! Abschlusskonferenz: Lösungen für die digitale Produktion

Termin: Mittwoch, den 24.02.21, 14:00 – 16:00 Uhr

Format: Online via Zoom

Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte aus produzierenden Unternehmen

Die virtuelle Abschlusskonferenz des Netzwerks Digi-up! bietet wertvolle Impulse zur Digitalisierung in produzierenden Unternehmen – von Strategie, Expertenmeinungen und Praxisberichten bis zu Visionen für die Industrie 4.0.

Ausgewählte Programminhalte:

  • Keynote: Digitale Transformation in der Produktion – strategische Überlegungen & Vorgehensweisen
     Referent: Dr.-Ing. Arno Kühn, Geschäftsstellenleiter Digital in NRW
  • Experteninterviews: Digitalisierung in der Produktion – Lösungen & Erfahrungswerte
    Ulrich Grunewald, Grunewald GmbH & Co. KG
    Robert Heimbuch, FERRO UMFORMTECHNIK GmbH & Co. KG
    Prof. Dr. Antonio Nisch, WHS
    Prof. Dr. Urs Pietschmann, WHS
    David Zimmermann, planbar GbR
  • Demonstration: Production Level 4-Demonstrationsanlage der SmartFactory-KL
  • Impuls: Digitale Fabrik Bocholt
    Referent: Prof. Dr.-Ing. Michael Bühren, WHS

Die Veranstaltung ist ein Angebot des Netzwerks Digi-up!.

Digi-up! ist ein Netzwerk im Rahmen der Landesinitiative “Digitale Wirtschaft NRW”* und wird durch die Kooperationspartner Westfälische Hochschule Bocholt, die Wirtschaftsförderung für den Kreis Borken und die Wirtschaftsförderung Bocholt getragen.

*Digitale Wirtschaft NRW (DWNRW): Eine Initiative des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen

    ANMELDUNG zur “Digi-up! Konferenz: Lösungen für die digitale Produktion” am 24.02.2021






    Ich bin damit einverstanden, dass die Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken meine im Kontaktformular eingegebenen Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO auch für weitere Einladungen bzw. Informationen zu Veranstaltungen per Mail oder Post verarbeitet.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese..
    Datenschutzerklärung

    Mir ist bewusst, dass die Veranstaltung medienöffentlich ist.

    Ich habe weiterhin Interesse am Austausch zum Thema ‚Digitale Produktion‘.

      persönlich:

      Besuchen Sie uns
      in Ahaus
      in der Erhardstr. 11

      per Post:

      unsere Postadresse:
      Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken mbH
      Erhardstr. 11
      48665 Ahaus

      per Telefon:

      unsere zentrale Telefonnummer:
      02561/97999-0

      per Fax:

      unsere zentrale Faxnummer:
      02561/97999-99

      per Email:

      unsere zentrale Emailadresse:
      info@wfg-borken.de