Wirtschaft Aktuell

Veranstaltungen

Anzahl der gefundenen Datensätze: 10
Veranstaltungen im M��rz 2022:

08.03.2022 Info-Nachmittag-Digital für Existenzgründer/innen

Gründungsinformationen im Handwerk

Die kostenfreie Veranstaltung für Existenzgründer und Existenzgründerinnen geht auf alle notwendigen Grundlagen und Schritte ein: von der persönlichen Eignung über Anmeldeformalitäten, betriebliche und private Versicherungen, bis hin zur Investitionsplanung und Rentabilitätsvorschau


09.03.2022 Nach der Gründung ist vor dem Auftrag

Welche Software macht für Gründerinnen und Gründer sinn und hilft bei der Auftragsabwicklung, der Kundenverwaltung, dem Marketing und bei der Übergabe an den Steuerberater? In dem Workshop zeigt Referent Lars Reusch auf, worauf junge Gründerinnen und Gründer im Bereich der IT/EDV achten sollten und erklärt Vor- und Nachteile verschiedener Softwarelösungen sowie deren Einsatzgebiete.


09.03.2022 NRW Bankensprechtag

Fördermöglichkeiten für Existenzgründer/innen

Berater der HWK und NRW.Bank erörtern Existenzgründern und Unternehmen die Fördermöglichkeiten ihres Investitionsverfahren


14.03.2022 - Steuerberatersprechstunde für Existenzgründer /-innen

Damit Gründende und junge Unternehmen nicht in drohende Steuerfallen hineintappen, bieten ihnen die Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe und die IHK Nord Westfalen eine steuerrechtliche Erstberatung.

Bei der Vorbereitung der unternehmerischen Selbstständigkeit und/oder kurz nach dem Start ergeben sich nicht selten steuerliche Fragen, die von den Finanzämtern der Region nicht beantwortet werden können oder dürfen. Mögliche Themen sind der Fragebogen zur steuerlichen Erfassung, den jeder Gründende zeitnah seinem Finanzamt in elektronischer Form zu übermitteln hat, sowie Fragen zur Umsatz- und Einkommensbesteuerung, zur Behandlung von Gründungskosten oder zur Rechtsfolge der privaten Nutzung eines betrieblichen PKW.


16.03.2022 Sprechtag mit der Steuerberaterkammer in der HWK Münster

Bereits vor dem Start in eine Selbstständigkeit sollten Sie sich einen Überblick über die betrieblichen Steuerarten verschaffen.

Um erste Einblicke in das komplexe Thema zu bekommen, bietet die Handwerkskammer Münster in Zusammenarbeit mit der Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe einen Sprechtag als Einstiegsberatung an.


17.03.2022 - Fahrplan in die Selbständigkeit

Sie haben sich immer mal wieder mit der Idee beschäftigt, sich selbstständig zu machen? Sie haben Ideen, Informationen und Fragen gesammelt? Sie halten die Selbstständigkeit für eine interessante berufliche Perspektive?

Expert*innen vermitteln in dieser Veranstaltung was Sie wissen sollten, um erfolgreich in Münster zu gründen. Sie erfahren, was ein Gründungskonzept ist und wie Sie es erstellen. Sie erhalten einen detaillierten „Fahrplan“ für Ihre Gründung. Sie erfahren, welche Fördermittel und Unterstützung es gibt. Und Sie lernen die Institutionen kennen, die Sie auf Ihrem weiteren Weg in die Selbstständigkeit in Münster unterstützen.


17.03.2022 Informationsveranstaltung - Einsteigerseminar

Informationsveranstaltung für Gründer und Gründerinnen

Einstieg in die Selbständigkeit


22.03.2022 Erstinformationsabend für Gründer und Gründerinnen

Chancen und Risiken von Gründungen! Unternehmer/innen Vorbilder, Gründungskonzept oder Businessplan, Förderprogramme, Planungsrechnungen

Informativer Abend rund um das Thema Gründung, Gründungsplanung u. Gründungsfahrplan


23.03.2022 - IHK-Experten-Sprechtag Finanzierung

Das Betreuungs- und Beratungsangebot richtet sich an bestehende Unternehmen und potentielle Nachfolger*innen, die konkreten Kapitalbedarf haben und mehr über eine zukunftsfähige Finanzierungsstruktur wissen wollen.

Für Betriebserweiterungen, Verlagerungen, Umstrukturierungen, Übernahmen oder auch Sanierungen gibt es interessante Finanzierungs- und Förderprodukte von Land und Bund. Darüber informiert die IHK Nord Westfalen gemeinsam mit den Experten von NRW.BANK und Bürgschaftsbank in persönlichen Gesprächen, die mit gezielten Handlungsempfehlungen enden.


24.03.2022 - Netzwerktreffen der Fokusgruppe Robotik

Robotik

Bei dem Treffen der Fokusgruppe werden Anwender und Lösungsanbieter aus dem industriellen Bereich zusammengebracht, um über Lösungsansätze zu diskutieren und gemeinsame Initiativen zu entwickeln. Die teilnehmenden Betriebe profitieren von einer kostenfreien Plattform für Erfahrungsaustausch, Impulsen zum Thema Robotik und Vernetzung mit Fachexperten.


Online-Seminar je 30 Min. in 4 Teilen


Teil I

Teil II

Teil III

Teil IV

    persönlich:

    Besuchen Sie uns
    in Ahaus
    in der Erhardstr. 11

    per Post:

    unsere Postadresse:
    Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken mbH
    Erhardstr. 11
    48665 Ahaus

    per Telefon:

    unsere zentrale Telefonnummer:
    02561/97999-0

    per Fax:

    unsere zentrale Faxnummer:
    02561/97999-99

    per Email:

    unsere zentrale Emailadresse:
    info@wfg-borken.de