Wirtschaft Aktuell

Veranstaltungen

Anzahl der gefundenen Datensätze: 14
Veranstaltungen im Februar 2022:

08.02.2022 Die ersten Schritte in die Selbständigkeit "Basiswissen für alle Gründungsinteressierten"

Gründerseminar in Zusammenarbeit mit der Finanzverwaltung, der Agentur für Arbeit und Rentenberatung

Das Tagesseminar gibt einen Überblick aller relevanten Themen für eine gute Gründungsvorbereitung. Themen: Chancen und Risiken, Businessplan, Fördermöglichkeiten, Gründungszuschuss, Grundlagen Steuerrecht, persönliche Vorsorge


08.02.2022 Netzwerk GesundArbeiten - Vertiefungsworkshop: Gesund führen, hybrid führen

Netzwerk GesundArbeiten - Vertiefungsworkshop: Gesund führen, hybrid führen

Der Workshop bietet Unterstützung für Führungskräfte, um besonders in schwierigen und fordernden Zeiten, sensibel für die eigene Gesundheit, aber auch für die Gesundheit der Beschäftigten zu bleiben. Er zeigt, warum die Gesundheit der Führungskräfte und Beschäftigten so wichtig für das Unternehmen ist. Die Teilnehmenden lernen, wie sie mit ihrem Führungsverhalten als Vorbild fungieren können und so wesentlich zu einer gesunden Unternehmenskultur beitragen. Im Fokus steht die Förderung einer instrumentellen, mentalen und regenerativen Stresskompetenz, wodurch die Teilnehmenden an wichtigen Stellschrauben für sich und die Beschäftigten im Umgang mit Herausforderungen und Beanspruchungen drehen können. Aktuelle Gesundheitswerkzeuge sind ebenso Thema des Workshops wie die Festlegung von eigenen Gesundheitszielen sowie von Zielen für eine gesunde Führung.


09.02.2022 Info-Nachmittag-Digital für Existenzgründer/innen

Gründungsinformationen im Handwerk

Die kostenfreie Veranstaltung für Existenzgründer und Existenzgründerinnen geht auf alle notwendigen Grundlagen und Schritte ein: von der persönlichen Eignung über Anmeldeformalitäten, betriebliche und private Versicherungen, bis hin zur Investitionsplanung und Rentabilitätsvorschau


09.02.2022 NRW Bankensprechtag

Fördermöglichkeiten für Existenzgründer/innen

Berater der HWK und NRW.Bank erörtern Existenzgründern und Unternehmen die Fördermöglichkeiten ihres Investitionsverfahren


14.02.2022 - Steuerberatersprechstunde für Existenzgründer /-innen

Damit Gründende und junge Unternehmen nicht in drohende Steuerfallen hineintappen, bieten ihnen die Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe und die IHK Nord Westfalen eine steuerrechtliche Erstberatung.

Bei der Vorbereitung der unternehmerischen Selbstständigkeit und/oder kurz nach dem Start ergeben sich nicht selten steuerliche Fragen, die von den Finanzämtern der Region nicht beantwortet werden können oder dürfen. Mögliche Themen sind der Fragebogen zur steuerlichen Erfassung, den jeder Gründende zeitnah seinem Finanzamt in elektronischer Form zu übermitteln hat, sowie Fragen zur Umsatz- und Einkommensbesteuerung, zur Behandlung von Gründungskosten oder zur Rechtsfolge der privaten Nutzung eines betrieblichen PKW.


15.02.2022 - Austauschtreffen Fokusgruppe 3D-Druck

3D-Druck

Im Rahmen der Fokusgruppe zum Thema ‚3D-Druck‘ tauschen sich produzierende Unternehmen aus dem Münsterland regelmäßig über additive Fertigungstechnologien und darauf basierende Geschäftsmodelle aus. Bei den Treffen des Netzwerks werden produzierende Unternehmen und Fachspezialisten vernetzt, um so gemeinsam Lösungsansätze zu diskutieren und zu finden.


15.02.2022 - Infoveranstaltung: Digital durchstarten – mit dem Förderprogramm „go-digital“

go-digital Autorisierung

Bei dieser Veranstaltung erfahren Sie, welche Ziele die Digitalisierungsförderung verfolgt, welche Themen im Rahmen von „go-digital“ gefördert werden und wie sich der Antragsprozess konkret gestaltet.


16.02.2022 - IHK-Experten-Sprechtag Finanzierung

Das Betreuungs- und Beratungsangebot richtet sich an bestehende Unternehmen und potentielle Nachfolger*innen, die konkreten Kapitalbedarf haben und mehr über eine zukunftsfähige Finanzierungsstruktur wissen wollen.

Für Betriebserweiterungen, Verlagerungen, Umstrukturierungen, Übernahmen oder auch Sanierungen gibt es interessante Finanzierungs- und Förderprodukte von Land und Bund. Darüber informiert die IHK Nord Westfalen gemeinsam mit den Experten von NRW.BANK und Bürgschaftsbank in persönlichen Gesprächen, die mit gezielten Handlungsempfehlungen enden.


17.02.2022 Alles, was RECHT ist

Wichtige Rechtsthemen in der Gründung und Unternehmensentwicklung

Der Weg in die Selbständigkeit ist mit vielen rechtlichen Fragestellungen verbunden. Welche Rechtsform ist geeignet? Welche Pflichten und Risiken trägt der/die Geschäftsinhaber/in oder Geschäftsführer/in? Wann erfolgt eine Handelsregistereintragung? Wann spricht man von einer Scheinselbständigkeit? Was ist bei der Verteilung und Platzierung von Werbematerialien zu beachten? Sind AGB's notwendig? Diesen Fragen geht Referentin Andrea Severiens auf den Grund.


22.02.2022 - Fahrplan in die Selbständigkeit

Sie haben sich immer mal wieder mit der Idee beschäftigt, sich selbstständig zu machen? Sie haben Ideen, Informationen und Fragen gesammelt? Sie halten die Selbstständigkeit für eine interessante berufliche Perspektive?

Expert*innen vermitteln in dieser Veranstaltung was Sie wissen sollten, um erfolgreich in Münster zu gründen. Sie erfahren, was ein Gründungskonzept ist und wie Sie es erstellen. Sie erhalten einen detaillierten „Fahrplan“ für Ihre Gründung. Sie erfahren, welche Fördermittel und Unterstützung es gibt. Und Sie lernen die Institutionen kennen, die Sie auf Ihrem weiteren Weg in die Selbstständigkeit in Münster unterstützen.


22.02.2022 Informationsveranstaltung - Einsteigerseminar

Informationsveranstaltung für Gründer und Gründerinnen

Einstieg in die Selbständigkeit


22.02.2022 Interessengruppe Datenschutzbeauftragte

Introvortrag zum Thema „Überprüfung der Außendarstellung auf Rechtskonformität und Abmahnsicherheit (Impressum, Datenschutzrichtlinien)“

Thomas Lepping, Geschäftsführer der DIMATA OHG, wird zum Thema „Überprüfung der Außendarstellung auf Rechtskonformität und Abmahnsicherheit (Impressum, Datenschutzrichtlinien)“ einen kurzen Introvortrag halten. Vorstellen wird er dabei stichprobenartig ausgewählte Unternehmen aus unserer Region (nicht-repräsentativ). Anschließend findet eine offene Gesprächs- und Diskussionsrunde statt.


24.02.2022 Der Businessplan: Drehbuch einer erfolgreichen Gründung

Der Fahrplan zum eigenen Unternehmen

In dem zweistündigen Workshop geht es in erster Linie um die Erarbeitung eines Businessplans. Anhand verschiedener Beispiele sollen die Inhalte und Planungsrechnungen praxisnah verdeutlicht werden.


27.01.2022 Gut geplant in die Unternehmensnachfolge

Eine gute Planung ist das A und O – auch bei der Unternehmensnachfolge.

Eine gute Planung ist das A und O – auch bei der Unternehmensnachfolge. Du könntest dir vorstellen, ein Unternehmen zu übernehmen oder hast vielleicht schon eine konkrete Planung? Dann nutze die Chance und hole dir Informationen und Anregungen für deinen Nachfolge-Fahrplan, so dass du auch sicher nichts bei deiner Planung vergisst!


Online-Seminar je 30 Min. in 4 Teilen


Teil I

Teil II

Teil III

Teil IV

    persönlich:

    Besuchen Sie uns
    in Ahaus
    in der Erhardstr. 11

    per Post:

    unsere Postadresse:
    Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken mbH
    Erhardstr. 11
    48665 Ahaus

    per Telefon:

    unsere zentrale Telefonnummer:
    02561/97999-0

    per Fax:

    unsere zentrale Faxnummer:
    02561/97999-99

    per Email:

    unsere zentrale Emailadresse:
    info@wfg-borken.de