Patentprogramm WIPANO erweitert - ab sofort können auch Patenrechtsschutzversicherungen gefördert werden.

Seit dem 26. April 2018 können Unternehmen durch die Erweiterung des Patentförderprogramms WIPANO (Wissens- und Technologietransfer durch Patente und Normen) des BMWi (Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie) Patentrechtsschutzversicherungen fördern lassen. Diese schirmen Unternehmen vor finanziellen Risiken ab, sollten sie ihr Schutzrecht verteidigen oder behauptete Ansprüche Dritter abwehren müssen und sichern so geistiges Eigentum. 

Mit dem WIPANO-Ausbau sollen Patentanmeldungen attraktiver gemacht werden. WIPANO unterstützt kleine und mittlere Unternehmen, die erstmals ihre Forschungs- und Entwicklungsergebnisse durch gewerbliche Schutzrechte sichern wollen bzw. deren letzte Schutzrechtsammlung länger als fünf Jahre zurückliegt.

Weitere Informationen unter: www.wipano.de

Copyright 2013 - WFG für den Kreis Borken mbH