7. DIALOG Fachkräftesicherung am 2. Juli 2018 bei Shopware in Schöppingen

Im Fokus : Ideen und Möglichkeiten der Betrieblichen Gesundheitsförderung

In den letzten Jahren hat die Betriebliche Gesundheitsförderung zunehmend ein größeres Interesse gefunden. Sie ist für Unternehmen eine gute Möglichkeit, auf die veränderten physischen und psychischen Belastungen der Beschäftigten zu reagieren. Um die Gesundheit, die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden der Beschäftigten zu fördern, werden zum Beispiel die Arbeitsumgebung, Arbeitszeit und Arbeitsorganisation einbezogen. Sinnvoll ist es, darüber hinaus auch die Lebenssituation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Sinne der Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu berücksichtigen.

Der 7. Dialog Fachkräftesicherung, zu dem die Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken, die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Coesfeld und die Agentur für Arbeit am 2. Juli 2018 ab 15:00 Uhr in die  Shopware AG, Ebbinghoff 10, nach Schöppingen einlädt, zeigt praxisorientiert Instrumente der Betrieblichen Gesundheitsförderung, wie sie bei Unternehmen im Kreis Borken bereits zum Einsatz kommen. 

Hier geht es zum Programm.

Hier geht es zur Anmeldung.

Copyright 2013 - WFG für den Kreis Borken mbH