Wirtschaft Aktuell

Künstliche Intelligenz (KI) für KMU

Künstliche Intelligenz (KI) ist kein Zukunftsthema mehr, sondern bereits heute ein essenzieller Bestandteil erfolgreicher Geschäftsstrategien. Doch wie können speziell kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) von dieser Technologie profitieren? In unserer Reihe „KI für KMU” informieren wir Sie über die aktuellen Einsatzmöglichkeiten von KI in Ihrem Unternehmen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, den Einstieg und die Integration von KI-Lösungen voranzutreiben.

Chat GPT – Ihr Schlüssel zur Digitalen Transformation im KMU!
Termin und Uhrzeit: Dienstag, 21.Januar 2024 / 10:00 – 12:00 Uhr
Referent: Sascha Rose, Mittelstand-Digital Zentrum Lingen.Münster.Osnabrück

Beschreibung

Die digitale Revolution ist hier und Chat GPT steht im Mittelpunkt. Entdecken Sie, wie diese innovative Technologie die Art und Weise, wie KMUs arbeiten, revolutionieren kann.

Das dürfen Sie nicht verpassen:

  • Einführung in Chat GPT: Lernen Sie die Möglichkeiten dieses beeindruckenden KI-Tools praxisnah kennen.
  • Konkrete Anwendungsbeispiele: Von automatischer Texterstellung über den Chatbot-Kundenservice bis zur Qualitätssicherung.
  • Aufregende Plugins: Egal ob PDF-Dokumentanalyse, URL-Checks, mathematische Berechnungen oder sogar Urlaubsbuchungen – erfahren Sie, wie Chat GPT Ihnen den Arbeitsalltag erleichtern kann.
  • Wissenswertes über ‚Prompting‘: Tauchen Sie in die Technik ein und verstehen Sie, wie diese Methode Ihre Anfragen optimal beantwortet.

Nutzen Sie die Zukunft – heute! Stellen Sie sicher, dass Sie und Ihr Unternehmen in der schnelllebigen digitalen Landschaft nicht zurückbleiben. Lassen Sie sich zeigen, wie Sie die Vorteile von Chat GPT optimal für Ihr Unternehmen nutzen können.

.

Chat GPT – Ihr Schlüssel zur Digitalen Transformation im KMU!
Termin und Uhrzeit: Donnerstag, 24.März 2024 / 10:00 – 12:00 Uhr
Referent: Sascha Rose, Mittelstand-Digital Zentrum Lingen.Münster.Osnabrück

Beschreibung

Die digitale Revolution ist hier und Chat GPT steht im Mittelpunkt. Entdecken Sie, wie diese innovative Technologie die Art und Weise, wie KMUs arbeiten, revolutionieren kann.

Das dürfen Sie nicht verpassen:

  • Einführung in Chat GPT: Lernen Sie die Möglichkeiten dieses beeindruckenden KI-Tools praxisnah kennen.
  • Konkrete Anwendungsbeispiele: Von automatischer Texterstellung über den Chatbot-Kundenservice bis zur Qualitätssicherung.
  • Aufregende Plugins: Egal ob PDF-Dokumentanalyse, URL-Checks, mathematische Berechnungen oder sogar Urlaubsbuchungen – erfahren Sie, wie Chat GPT Ihnen den Arbeitsalltag erleichtern kann.
  • Wissenswertes über ‚Prompting‘: Tauchen Sie in die Technik ein und verstehen Sie, wie diese Methode Ihre Anfragen optimal beantwortet.

Nutzen Sie die Zukunft – heute! Stellen Sie sicher, dass Sie und Ihr Unternehmen in der schnelllebigen digitalen Landschaft nicht zurückbleiben. Lassen Sie sich zeigen, wie Sie die Vorteile von Chat GPT optimal für Ihr Unternehmen nutzen können.

.

Rechtskonformer Einsatz von Sprach-KI wie Chat GPT: Was müssen Unternehmen wissen?
Termin und Uhrzeit: Donnerstag, 25. April 2024 / 15:00 – 16:30 Uhr
Referent: Prof. Dr. jur. Christoph Buchmüller, Professor für Wirtschaftsrecht, FH Münster

Beschreibung

Das Gesetzgebungsverfahren für die KI-Verordnung befindet sich auf der Zielgeraden. Mit der KI-Verordnung setzt die EU den Rahmen für den Einsatz von Künstlicher Intelligenz in Europa. Was bedeutet das konkret für Sie und Ihr Unternehmen?

Prof. Dr. jur. Christoph Buchmüller gibt in seinem Vortrag einen kompakten Überblick über bisherige und neue Gesetzesvorgaben und erläutert, welche rechtlichen Herausforderungen beim Einsatz von Sprach-KI auf Unternehmen zukommen können.

Anschließend bleibt Zeit für Fragen der Teilnehmenden und weitere nützliche Tipps für die Praxis. Rechtliche Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Kooperationspartner: Bei diesem Angebot handelt es sich um eine Veranstaltung der Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt mbH (WESt) in Kooperation mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken mbH, der wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH und der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf mbH (gfw).

KI Chatbots – Stärken, Schwächen, Potenziale und Grenzen der digitalen Helfer
Termin und Uhrzeit: Mittwoch, 05. Juni 2024 / 10:00 – 11:30 Uhr
Referent: Konrad Warthun, assono GmbH

Beschreibung

Lassen Sie sich auf eine informative Reise durch die Welt der KI-Chatbots und ihre maßgebliche Rolle bei der Optimierung von Unternehmensprozessen einladen.

Wir zeigen Ihnen, wie KI-Chatbots die Arbeitsabläufe in Ihrem Unternehmen ergänzen und die Effizienz steigern können. Stellen Sie sich einen KI-Chatbot wie einen digitalen Helfer vor, der rund um die Uhr verfügbar ist, um Fragen zu beantworten, Infos zu sammeln und Ihnen den Arbeitsalltag zu erleichtern. Diese digitalen Helfer können nicht nur alltägliche Fragen beantworten, sondern ebenso Dokumente und Daten analysieren.

Wir zeigen Ihnen an konkreten Anwendungsbeispielen für Unternehmen, welches Potenzial ein eigener KI-Chatbot bietet und bringen Ihnen die Hürden beim Einsatz näher. Wir zeigen Ihnen, wie diese digitalen Assistenten funktionieren, wie sie Ihre Abläufe verbessern können und was es bei der Einrichtung zu beachten gilt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

CoPilot – Alternative zu Chat GPT?  – Wie die Microsoft-KI den Arbeitsalltag erleichtern kann
Termin und Uhrzeit: Mittwoch, 19. Juni 2024 / 10:00 – 12:00 Uhr
Referent: Sascha Rose, Mittelstand-Digital Zentrum Lingen.Münster.Osnabrück

Beschreibung

Viele Unternehmen stehen vor der Herausforderung, Arbeitsabläufe effizienter zu gestalten und die tägliche Produktivität zu erhöhen. Immer häufiger wird dann auf KI-Lösungen wie z.B. Chat GPT zurückgegriffen. Nun hat auch Microsoft mit CoPilot ein KI-tool entwickelt, das genau in die bereits vorhandene Microsoft-Umgebung integriert werden kann. Denn viele Unternehmen nutzen bereits Outlook, Word, Power Point und Excel und können nun die vielseitigen Funktionen des den KI-Assistenten CoPilot nutzen. Im Rahmen unseres Webinars am Mittwoch, 19.06.2024 zeigt Sascha Rose, Digitalisierungsberater beim Mittelstand-Digital Zentrum Lingen.Münster.Osnabrück, wie CoPilot nahtlos in die tägliche Microsoft-Umgebung integriert werden kann und die tägliche Arbeit in Microsoft-Anwendungen erleichtern wird.

Was Sie erwartet:

  • Was ist CoPilot? Entdecken Sie CoPilot, ein KI-gestütztes Tool, entwickelt, um Ihre Produktivität zu steigern. Erfahren Sie, wie es als Ihr digitaler Assistent in Microsoft Outlook, Word, Excel und weiteren Anwendungen fungiert.
  • Relevanz von CoPilot für KMU: Verstehen Sie die Bedeutung dieses Tools für kleine und mittlere Unternehmen anhand von aktuellen Statistiken und Trends.
  • Einführung in CoPilot: Erhalten Sie Einblicke in die umfassenden Funktionen von CoPilot, von der E-Mail-Optimierung bis hin zur intelligenteren Datenverarbeitung in Excel.
  • Praktische Anwendungsbeispiele: Sehen Sie CoPilot in Aktion bei der E-Mail-Korrespondenz, Dokumentenbearbeitung und Automatisierung von Datenanalysen in Excel.
  • Ausblick in die Zukunft: Blicken Sie mit uns in die Zukunft der digitalen Assistenz. Entdecken Sie, wie die Entwicklung von CoPilot weitergeht und welche neuen Möglichkeiten sich für Ihr Unternehmen eröffnen könnten.

Chat GPT – Ihr Schlüssel zur Digitalen Transformation im KMU!
Termin und Uhrzeit: Dienstag, 24.September 2024 / 09:00 – 11:00 Uhr
Referent: Sascha Rose, Mittelstand-Digital Zentrum Lingen.Münster.Osnabrück

Beschreibung

Die digitale Revolution ist hier und Chat GPT steht im Mittelpunkt. Entdecken Sie, wie diese innovative Technologie die Art und Weise, wie KMUs arbeiten, revolutionieren kann.

Das dürfen Sie nicht verpassen:

  • Einführung in Chat GPT: Lernen Sie die Möglichkeiten dieses beeindruckenden KI-Tools praxisnah kennen.
  • Konkrete Anwendungsbeispiele: Von automatischer Texterstellung über den Chatbot-Kundenservice bis zur Qualitätssicherung.
  • Aufregende Plugins: Egal ob PDF-Dokumentanalyse, URL-Checks, mathematische Berechnungen oder sogar Urlaubsbuchungen – erfahren Sie, wie Chat GPT Ihnen den Arbeitsalltag erleichtern kann.
  • Wissenswertes über ‚Prompting‘: Tauchen Sie in die Technik ein und verstehen Sie, wie diese Methode Ihre Anfragen optimal beantwortet.

Nutzen Sie die Zukunft – heute! Stellen Sie sicher, dass Sie und Ihr Unternehmen in der schnelllebigen digitalen Landschaft nicht zurückbleiben. Lassen Sie sich zeigen, wie Sie die Vorteile von Chat GPT optimal für Ihr Unternehmen nutzen können.

.

Rechtskonformer Einsatz von Sprach-KI wie Chat GPT: Was müssen Unternehmen wissen?
Termin und Uhrzeit: Dienstag, 01. Oktober 2024 / 09:00 – 11:00 Uhr
Referent: Prof. Dr. jur. Christoph Buchmüller, Professor für Wirtschaftsrecht, FH Münster

Beschreibung

Das Gesetzgebungsverfahren für die KI-Verordnung befindet sich auf der Zielgeraden. Mit der KI-Verordnung setzt die EU den Rahmen für den Einsatz von Künstlicher Intelligenz in Europa. Was bedeutet das konkret für Sie und Ihr Unternehmen?

Prof. Dr. jur. Christoph Buchmüller gibt in seinem Vortrag einen kompakten Überblick über bisherige und neue Gesetzesvorgaben und erläutert, welche rechtlichen Herausforderungen beim Einsatz von Sprach-KI auf Unternehmen zukommen können.

Anschließend bleibt Zeit für Fragen der Teilnehmenden und weitere nützliche Tipps für die Praxis. Rechtliche Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Kooperationspartner: Bei diesem Angebot handelt es sich um eine Veranstaltung der Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt mbH (WESt) in Kooperation mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken mbH, der wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH und der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf mbH (gfw).

Weitere Veranstaltungshinweise

Wir planen weitere Termine unserer KI-Reihe anzubieten.

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich in unsere KI-Mailverteiler aufnehmen zu lassen. Über diesen Verteiler versenden wir aktuelle Veranstaltungshinweise und relevante Entwicklungen zum Thema Künstliche Intelligenz für KMU.

Gerne stehen wir Ihnen für Fragen und Anregungen (auch zu weiteren Themen) zur Verfügung. Unsere Kontaktdaten finden Sie am Ende dieser Seite.

    Anmeldung "KI für KMU":









    Ich bin damit einverstanden, dass die Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken meine im Kontaktformular eingegebenen Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO auch für weitere Einladungen bzw. Informationen zu Veranstaltungen per Mail oder Post verarbeitet.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
    Datenschutzerklärung

    Tobias Bürger
    Bachelor B. A.

    Smart Region Koordinator
    Betriebsberatung

    +49 2561 97999 47

    Karina Holtkamp
    Dipl.-Region-Wiss.

    Betriebsberatung

    +49 2561 97999 45

      persönlich:

      Besuchen Sie uns
      in Ahaus
      in der Erhardstr. 11

      per Post:

      unsere Postadresse:
      Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken mbH
      Erhardstr. 11
      48665 Ahaus

      per Telefon:

      unsere zentrale Telefonnummer:
      02561/97999-0

      per Fax:

      unsere zentrale Faxnummer:
      02561/97999-99

      per Email:

      unsere zentrale Emailadresse:
      info@wfg-borken.de