Wirtschaft Aktuell

Innovationsforum – Weitere Informationen

Das Innovationsforum PredictiveMaintenance@KMU ist ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördertes Projekt.

 

                  

Ziel des Projekts ist es, insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen in Deutschland über die Chancen von Predictive Maintenance (PdM) zu informieren und zu sensibilisieren, relevante Akteure zusammenzubringen, erste Umsetzungsmaßnahmen zu begleiten und eine nachhaltige Netzwerkbildung anzuregen.

Das Projekt PdM@KMU umfasst unter anderem zwei Kick-off Veranstaltungen und eine Halbzeit-Veranstaltung im Münsterland zu den Themenschwerpunkten Datenerfassung, Datenverarbeitung und Datenanalyse. Retrofit-Maßnahmen nehmen eine besondere Bedeutung für das Projekt ein, da KMU selten über einen neuwertigen, vollständig PdM-fähigen Maschinenpark verfügen. Mit Retrofit-Maßnahmen kann dieser allerdings mit überschaubaren Investitionen für PdM fit gemacht werden. Weiterhin wird innerhalb des Projektzeitraums ein Predictive Maintenance-Leitfaden entwickelt und modellhaft für Unternehmen unterschiedlicher Branchen in der Region getestet.

Das Innovationsforum im Herbst 2020 bildet den Höhepunkt des Projektes. Hier werden der erarbeitete Leitfaden und erste praktische Anwendungen vorgestellt sowie spannende Fachvorträge und Workshops angeboten. Ein Austausch der Teilnehmer mit Experten und Anwendern zum Stand der Technik sowie eine Ausstellung mit Marktplatzcharakter ergänzen das Angebot.

Die WFG-Innovationsberatung sucht Unternehmen, die bei dem Einsatz von Predictive Maintenance-Maßnahmen Unterstützung und Begleitung wünschen.

Der Nutzen für die teilnehmenden Unternehmen ist groß: Es wird ein PredictiveMaintenance-Leitfaden während der Projektlaufzeit erarbeitet, der explizit den kleinen und mittelständischen Unternehmen konkrete Vorgehensweisen für den ökonomischen Einsatz von Predictive Maintenance an die Hand gibt und ihnen potentielle Lösungsansätze für ihre konkrete Situation im Unternehmen aufzeigt.

Eine Kooperation mit der Westfälischen Hochschule Bocholt gewährleistet die wissenschaftliche Begleitung. Die Hochschule wird bei Fachvorträgen und der Erarbeitung des PredictiveMaintenance-Leitfadens eingebunden.

Pia Banger-Pöhlmann
Master of Arts (M.A.)

Innovationsberatung

02561/97999-41

Kathrin Bonhoff
Dipl. Wirt.-Ing. (FH), M. Sc.

Innovationsberatung

02561/97999-42

Dr. Markus Könning
Dipl.-Mathematiker

Leitung Innovationsberatung

02561/97999-40

    persönlich:

    Besuchen Sie uns
    in Ahaus
    in der Erhardstr. 11

    per Post:

    unsere Postadresse:
    Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken mbH
    Erhardstr. 11
    48665 Ahaus

    per Telefon:

    unsere zentrale Telefonnummer:
    02561/97999-0

    per Fax:

    unsere zentrale Faxnummer:
    02561/97999-99

    per Email:

    unsere zentrale Emailadresse:
    info@wfg-borken.de