Wirtschaft Aktuell

Was ist eine Smart City?

Was ist eine Smart City?

Heutige Megatrends, wie Nachhaltigkeit und Digitalisierung beeinflussen das Leben in einer Kommune. Daraus ergeben sich veränderte Anforderungen der BürgerInnen und Unternehmen an eine smarte und zukunftsorientierte Kommune. Doch was ist eine Smart City? Eine Smart City zeichnet aus, dass Ideen und Konzepte mithilfe von digitalen Technologien das Leben in der Stadt lebenswerter und komfortabler macht. Außerdem bringt die Entwicklung von Smart Cities eine wirtschaftliche Erneuerung von Standorten, unterstützt die BürgerInnen aktiv und fördert nachhaltig den Umweltschutz. Die Voraussetzung dafür ist die Vernetzung der verschiedenen Teilbereiche, wie u.a. Bildung, Wirtschaft, Umwelt, Tourismus und Verwaltung mithilfe technologischer Lösungen.

Um als Region zukunftsorientiert aufgestellt zu sein, haben sich die Kommunen im Kreis Borken gemeinsam darauf geeinigt, das Thema Smart City intensiv nach vorne zu bringen. Der Breitbandausbau im Kreis ist im vollen Gange, um die zunehmende Vernetzung der Lebens- und Arbeitswelt und die benötigten Datenübertragungsanforderungen bedienen zu können. Für die schnelle, energiearme und kostengünstige Übertragung von Sensordaten in Smart City-Anwendungen, so z.B. das Messen von Pegelständen, wird derzeit kreisweit ein sogenanntes LoRaWAN (Longe Range Wide Area Network) in Zusammenarbeit der ansässigen Stadtwerke errichtet.

Hendrik Gericks
Master of Science (M. Sc.)

Smart City Koordinator

+49 2561 97999 48

    persönlich:

    Besuchen Sie uns
    in Ahaus
    in der Erhardstr. 11

    per Post:

    unsere Postadresse:
    Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken mbH
    Erhardstr. 11
    48665 Ahaus

    per Telefon:

    unsere zentrale Telefonnummer:
    02561/97999-0

    per Fax:

    unsere zentrale Faxnummer:
    02561/97999-99

    per Email:

    unsere zentrale Emailadresse:
    info@wfg-borken.de