Wirtschaft Aktuell

Veranstaltungen

Es gibt viele interessante Veranstaltungen zum Thema Digitalisierung, die von der WFG oder von Partnern angeboten werden. Unternehmen sind eingeladen, sich zu informieren und diese Angebote zu nutzen:

Hub:Satellit Digital Café

Hub:Satellit Digital Café – Veranstaltungsreihe

jeden 2. Mittwoch im Monat, 16:00 – 18:00 Uhr

​ Termin #1: 10. April 2019, 16:00 – 18:00 Uhr

Ort: Hub:Satellit, d.velop campus, 48712 Gescher

Referent: Simon Kemper, Datacake

Zusammen mit der wfc und dem AIW bietet die WFG ein neues Format an: das Hub:Satellit Digital Café. Das Digital Café ist eine Veranstaltungsreihe, die informiert, anregt und neue Impulse gibt. In ungezwungener Atmosphäre ist dabei Raum für den Austausch mit Experten und Gleichgesinnten. Jeden 2. Mittwoch im Monat, von 16:00 – 18:00 Uhr, werden Interessierte aus kleinen und mittleren Unternehmen eingeladen, um sich im weiten Feld der Digitalisierung zu orientieren, auszutauschen und Anregungen zu finden, wie auch ihr Unternehmen vom digitalen Wandel profitieren kann. Fachthemen zur Digitalisierung genauso wie Beispiele aus der Praxis oder neue Anwendungen, die für das eigene Geschäftsmodell genutzt werden können, werden jeden Monat anschaulich vermittelt. Zudem wird ausreichend Zeit zum Netzwerken sein.

Hub:Satellit Digital Café: CATCH THE CAKE! Schnappen Sie sich auch ein Stück vom Datenkuchen!

Am 10. April 2019 macht das Start-up Datacake aus Vreden den Auftakt beim Digital Café. IoT-Lösungen gibt es wie Sand am Meer und gehen oft an den Bedürfnissen kleiner und mittlerer Unternehmen vorbei. Datacake hat das erste Plattform-Managementsystem entwickelt, das Prozessdaten für nahezu alle Einsatzbereiche sicht- und greifbar macht: die IoT-Lösung für Ihre Herausforderungen.

_____________________
Merken Sie sich jetzt schon die nächsten Termine für das Hub:Satellit Digital Café vor, an denen Sie sich zu weiteren spannenden Digitalisierungsthemen informieren und austauschen können:

08. Mai 2019, 16:00 – 18:00 Uhr

12. Juni 2019, 16:00 – 18:00 Uhr

10. Juli 2019, 16:00 – 18:00 Uhr

Karl Heinz Land zur Digitalisierung

Termin: 20. März 2019, 10:30 Uhr bis 11:30 Uhr

Ort: FH Münster, Raum A 004

Karl-Heinz Land zur Digitalisierung

Als international gefragter Keynote Speaker und Coach, als Visionär und Autor sowie als Insider der digitalen Transformation schafft Karl-Heinz Land ein Bewusstsein für Tempo, Tiefe und Ausmaß der Digitalisierung. Er durchdenkt die Digitalisierung ebenso konsequent wie interdisziplinär und akzeptiert keine Grenzen des Denkens. So legt Land die verborgenen Zusammenhänge und Treiber der Digitalisierung offen und bewegt Unternehmen und Organisationen in Richtung Zukunft.

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Weiterbildung ‚Einführung in die Digitale Transformation von Unternehmen‘

Termine: 27. März 2019 – 26. Juni 2019 (6 Termine, mittwochs von 15:00 Uhr bis 18:30 Uhr)

Anmeldeschluss: 28. Februar

Weiterbildung ‚Einführung in die Digitale Transformation von Unternehmen‘

Zielgruppe: Führungskräfte unterschiedlicher Ebenen sowie Mitarbeiter

Im Sommersemester 2019 wird die Weiterbildungsreihe auf Grund der sehr guten Resonanz erneut angeboten. Die Weiterbildungsveranstaltung erklärt einer klaren Struktur folgend, was die digitale Transformation von Unternehmen beinhaltet und wie vorgegangen werden kann. Die Digitalisierung von papierbasierten Daten und Prozessen steht hierbei genauso im Fokus wie die Digitalisierung von Produkten, Geschäftsmodellen und auch Mitarbeitern. Für jedes betrachtete Element wird genau erklärt, in welche Stufen seine Digitalisierung erfolgen kann. Über Reifegradmessungen können die Teilnehmer anschließend bestimmen, wo ihr Unternehmen bei der Digitalen Transformation steht und auf welche Stufe es in Zukunft transformiert werden soll. Die Teilnehmer bekommen auf Basis des untenstehenden Modells ein Bezugsrahmen, von dem ausgehend sie ihr eigenes Unternehmen systematisch auf den Weg der digitalen Transformation bringen können. Die Weiterbildungsveranstaltung ordnet Begriffe und Technologien wie Prozessdigitalisierung und -automatisierung, Big Data, Internet of Things, Augmented Reality, Cloud usw. in das bestehende Modell ein und liefert leicht verständliche Erklärungen hierfür.

Workshop: Clash of Cultures – Digital durch Kooperationen

Termin: Mittwoch, 27. März 2019, 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Ort: Hub:Satellit, Am Campus 1, 48712 Gescher

Workshop: Clash of Cultures – Digital durch Kooperationen – Kooperationen zwischen Startups & Corporates erfolgreich meistern

Wie können Unternehmen eine Brücke zur Startup-Szene schlagen? Und wie erlangen Startups Zugang zu etablierten Unternehmen? Welche Herausforderungen entstehen auf organisatorischer, operativer und kultureller Ebene? Wie können Startups und etablierte Unternehmen zusammenkommen? Wann lohnt sich eine Kooperation wirklich? Wie funktioniert eine erfolgreiche Kooperation? In diesem Workshop wird diesen und weiteren Fragen auf den Grund gegangen.

Weitere Informationen

Cyber-physische Systeme

Termin: Mittwoch, 03. April 2019 ab 13:00 Uhr

Ort: PFREUNDT GmbH, Südlohn

Cyber-physische Systeme in der Praxis erleben und für das eigene Unternehmen nutzen

Warenströme automatisch verfolgen und verbuchen, Produktionsabläufe digital steuern oder die Qualität durch individuelle Fertigungsparametrisierung erhöhen – das sind Beispiele für die gelungene Implementierung sogenannter cyber-physischer Systeme (CPS) in mittelständischen Produktionsunternehmen. Gleichzeitig stellen diese cyber-physischen Systeme einen ersten Schritt hin zu datenbasierten Steuerungssystemen dar. Ein CPS ist sozusagen die Eintrittskarte für die Nutzung künstlicher Intelligenz in der Produktion. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe besteht die Möglichkeit, den Einsatz der CPS vor Ort zu sehen, mit den Praktikern und beteiligten Wissenschaftlern vor Ort zu sprechen und sich ein eigenes Bild von den Möglichkeiten zu machen. Im Unternehmen Pfreundt GmbH wird demonstriert, wie mit Hilfe von CPS-Technologien die Fertigung weiter optimiert werden kann.

NRW.BANK.Seminare

Termine: 12. Juni 2019 und 27. November 2019

Strategie 4.0 – So digitalisieren Sie Ihr Geschäftsmodell

Zielgruppe: Inhaber, Geschäftsführer und kaufmännische Leiter kleiner und mittlerer Unternehmen, die sich mit der Weiterentwicklung ihres Geschäftsmodells beschäftigen.

In diesem Seminar entwickeln die Teilnehmer eine konkrete Vorstellung, was Digitalisierung für ihr Unternehmen bedeuten kann und erhalten einen Masterplan, mit dem sie die digitale Zukunft ihres eigenen Unternehmens aufbauen können.

1. Termin: Mittwoch, 12. Juni 2019

Ort:        NRW.BANK, Friedrichstraße 1, 48145 Münster

Zum Programm: https://www.nrwbank.de

 

2. Termin: Mittwoch, 27. November 2019

Ort:        NRW.BANK, Kavalleriestraße 22, 40213 Düsseldorf

Zum Programm: https://www.nrwbank.de

Digital Hub

Digital Hub Events

AIW Unternehmensverband

AIW Veranstaltungen

    persönlich:

    Besuchen Sie uns
    in Ahaus
    in der Erhardstr. 11

    per Post:

    unsere Postadresse:
    Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken mbH
    Postfach 1552
    48665 Ahaus

    per Telefon:

    unsere zentrale Telefonnummer:
    02561/97999-0

    per Fax:

    unsere zentrale Faxnummer:
    02561/97999-99

    per Email:

    unsere zentrale Emailadresse:
    info@wfg-borken.de