Wirtschaft Aktuell

Veranstaltungen

Es gibt viele interessante Veranstaltungen zum Thema Digitalisierung, die von der WFG oder von Partnern angeboten werden. Unternehmen sind eingeladen, sich zu informieren und diese Angebote zu nutzen:

Workshop IT-Sicherheit@Mittelstand

Workshop IT-Sicherheit@Mittelstand

Termin:                Dienstag, 21. Mai 2019 von 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Ort:                      Hub:Satellit, d.velop campus, 48712 Gescher

Zielgruppe:         Geschäftsführer und Entscheider

Digitale Angriffe auf kleine und mittlere Unternehmen sind aufgrund der fortschreitenden Digitalisierung mittlerweile Alltag geworden. Die Analyse der bestehenden Risiken, eine darauf aufbauende, übergreifende Konzeption der Gewährleistung der Informationssicherheit und Maßnahmen zur Sensibilisierung der Mitarbeiter sind wichtige Bausteine, um diese digitalen Bedrohungen zu erkennen und abzuwehren.

Inhaltliche Schwerpunkte des praxisnahen Workshops sind:

  • Welche Gefahren drohen? / Wo begegne ich IT-Sicherheit im Alltag?
  • Wie erreiche ich effektive IT-Sicherheit in meinem Unternehmen – mit wenig Aufwand?
  • Womit fange ich an? Erste Schritte und weitere Informationen

Austauschtreffen Digitalisierungsberater

Austauschtreffen Digitalisierungsberater

Zielgruppe: Berater- und IT-Unternehmen mit Schwerpunkt Digitalisierung

Montag, 27. Mai 2019, 10:00 Uhr – 12:00 Uhr

Hub:Satellit, d.velop campus, Schildarpstr. 6-8, 48712 Gescher

Mit der Veranstaltung wird Ihnen auch dieses Mal die Möglichkeit geboten, sich untereinander auszutauschen und neue Impulse zu bekommen.
Neben einem Update zu den Förderprogrammen, werden Ihnen bei diesem Austauschtreffen Impulsvorträge zum Thema ‚Unternehmenskultur im digitalen Wandel‘ präsentiert.

Hier geht es zur Anmeldung

Auftaktveranstaltung 04.06.2016

Einladungsflyer

Kick-Off Veranstaltung “Digi-up! #Netzwerk.DigitaleProduktion”

Zielgruppe: Produzierende Unternehmen aus dem Kreis Borken, Start-ups, Multiplikatoren

Dienstag, 4. Juni 2019, 16:00 Uhr – 18:00 Uhr

Hub:Satellit, d.velop campus, Schildarpstr. 6-8, 48712 Gescher

Erfahren Sie bei der Auftaktveranstaltung, wie Ihr Unternehmen vom neuen Netzwerk für digitale Produktion profitieren kann und holen Sie sich weitere Impulse für die Produktion von morgen.

Hier geht es zur Anmeldung

Hub:Satellit Digital Café

Hub:Satellit Digital Café – Veranstaltungsreihe

jeden 2. Mittwoch im Monat, 16:00 – 18:00 Uhr

​ Termin #3: 12. Juni 2019, 16:00 – 18:00 Uhr

Ort: Hub: Satellit, d.velop campus, 48712 Gescher

Referenten: Thomas Naber, Wilhelm Severt Maschinenbau GmbH, Vreden und Jan Schuboth, JSC Technology GmbH, Ahaus

Zusammen mit der wfc für den Kreis Coesfeld, dem  AIW Unternehmensverband, der IHK Nord Westfalen und dem Digital Hub münsterLAND bietet die WFG ein neues Format an: das Hub:Satellit Digital Café. Das Digital Café ist eine Veranstaltungsreihe, die informiert, anregt und neue Impulse gibt. In ungezwungener Atmosphäre ist dabei Raum für den Austausch mit Experten und Gleichgesinnten. Jeden 2. Mittwoch im Monat, von 16:00 – 18:00 Uhr, werden Interessierte aus kleinen und mittleren Unternehmen eingeladen, um sich im weiten Feld der Digitalisierung zu orientieren, auszutauschen und Anregungen zu finden, wie auch ihr Unternehmen vom digitalen Wandel profitieren kann. Fachthemen zur Digitalisierung genauso wie Beispiele aus der Praxis oder neue Anwendungen, die für das eigene Geschäftsmodell genutzt werden können, werden jeden Monat anschaulich vermittelt. Zudem wird ausreichend Zeit zum Netzwerken sein.

Hub:Satellit Digital Café #3: „3D-Druck“ Chance oder Risiko für die etablierte Industrie?

3D-Druck ist für viele mittelständische Unternehmen immer noch eine Randerscheinung. Durch 3D-Druck bzw. additive Fertigung lassen sich aber Designobjekte, individuelle Implantate für medizinische Anwendungen genauso fertigen, wie leichte Strukturen und Bauteile für die Luft- und Raumfahrt. Auch die Automobilindustrie, der Schienenfahrzeugbau, der Maschinenbau und die Rohstoffindustrie schlagen zunehmend diesen Weg ein. Sie nutzen die Möglichkeit, den Weg vom ersten Entwurf zum finalen Teil deutlich zu verkürzen, sowie individueller und ressourcenschonender zu fertigen. Was heißt 3D-Druck nun für die etablierte Industrie? Insbesondere für den Mittelstand? Darüber und über die eigenen Erfahrungen berichtet Thomas Naber von der Wilhelm Severt Maschinenbau GmbH, Vreden. Im Anschluss wird Jan Schuboth, JSC Technology GmbH, Ahaus, den Zusammenhang zwischen Digitalisierung und 3D-Druck verdeutlichen.

 

_____________________
Merken Sie sich jetzt schon die nächsten Termine für das Hub:Satellit Digital Café vor, an denen Sie sich zu weiteren spannenden Digitalisierungsthemen informieren und austauschen können:

10. Juli 2019, 16:00 – 18:00 Uhr – Thema: „Argumented & Virtual Reality“

NRW.BANK.Seminare

Termine: 12. Juni 2019 und 27. November 2019

Strategie 4.0 – So digitalisieren Sie Ihr Geschäftsmodell

Zielgruppe: Inhaber, Geschäftsführer und kaufmännische Leiter kleiner und mittlerer Unternehmen, die sich mit der Weiterentwicklung ihres Geschäftsmodells beschäftigen.

In diesem Seminar entwickeln die Teilnehmer eine konkrete Vorstellung, was Digitalisierung für ihr Unternehmen bedeuten kann und erhalten einen Masterplan, mit dem sie die digitale Zukunft ihres eigenen Unternehmens aufbauen können.

1. Termin: Mittwoch, 12. Juni 2019

Ort:        NRW.BANK, Friedrichstraße 1, 48145 Münster

Zum Programm: https://www.nrwbank.de

 

2. Termin: Mittwoch, 27. November 2019

Ort:        NRW.BANK, Kavalleriestraße 22, 40213 Düsseldorf

Zum Programm: https://www.nrwbank.de

Digital Hub

Digital Hub Events

AIW Unternehmensverband

AIW Veranstaltungen
Inken Steinhauser
Dipl.-Oecotroph

Leitung Digitalisierung
Vertretung Leitung Breitband

02561/97999-45

    persönlich:

    Besuchen Sie uns
    in Ahaus
    in der Erhardstr. 11

    per Post:

    unsere Postadresse:
    Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken mbH
    Erhardstr. 11
    48665 Ahaus

    per Telefon:

    unsere zentrale Telefonnummer:
    02561/97999-0

    per Fax:

    unsere zentrale Faxnummer:
    02561/97999-99

    per Email:

    unsere zentrale Emailadresse:
    info@wfg-borken.de