Wirtschaft Aktuell

Anmeldung zum Event „IT-Sicherheit im Unternehmen“ am 23. März 2022

„IT-Sicherheit im Unternehmen“

Konkrete Impulse, Handlungsempfehlungen & Unterstützungsangebote

Termin: Mittwoch, 23. März 2022, 10:00-11:30 Uhr

Format: Online via Zoom

Referenten: Sven Forell, IT-Systemhaus ConIT solutions aus Dülmen und Stadtlohn / Sebastian Barchnicki & Christian Schmickler, DIGITAL.SICHER.NRW – Kompetenzzentrum für Cybersicherheit in der Wirtschaft in NRW

Organisatoren: WFG für den Kreis Borken mbH und wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld in Kooperation mit IHK Nord Westfalen & AIW Unternehmensverband

Inhalte:

Ein Cyberangriff kann heutzutage jedes Unternehmen treffen, egal welcher Branche oder Größenordnung. Die Veranstaltung liefert konkrete Impulse und Handlungsempfehlungen zu der Frage, wie Unternehmen die eigene digitale Sicherheit schrittweise erhöhen können:

Sven Forell, Geschäftsführer von ConIT solutions Beratungs GmbH, geht in seinem Vortrag auf die folgenden Fragen ein:

  • Die Anatomie von Cyberangriffen – wie erhalten Fremde Zugang zum eigenen Netzwerk und was passiert, wenn dieser erfolgt ist?
  • Viren, Trojaner, Malware, Ransomware – worin besteht der Unterschied?
  • Was ist Phishing und woran erkennt man Phishing Mails?
  • Was sind Grundregeln der IT-Sicherheit und was ist heute Stand der Technik, um das eigene Unternehmen zu schützen?

Sebastian Barchnicki und Christian Schmickler, Geschäftsführer des Kompetenzzentrums für Cybersicherheit in der Wirtschaft in NRW, stellen die Initiative und ihre kostenfreien Unterstützungsangebote für kleine und mittlere Unternehmen vor. Das Kompetenzzentrum unterstützt seit März 2021 den Mittelstand Nordrhein-Westfalens mit konkreten Hilfestellungen im Auftrag des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW. Zentrales Anliegen der Initiative ist es, Ressourcen und Informationen rund um das Thema IT-Sicherheit leicht verständlich, unkompliziert und praxisnah zur Verfügung zu stellen. Zu den Angeboten des Kompetenzzentrums gehören u. a. Erstberatungen von Betrieben zur Orientierung im Feld der Digitalen Sicherheit, Veranstaltungen und Webinare zu den wichtigsten Themen der Cybersicherheit.

Bei der anschließenden Austauschrunde werden Fragen der teilnehmenden Betriebe aufgegriffen und gemeinsam mit den Fachexperten diskutiert.

Zugangslink wird zeitnah zur Veranstaltung bekannt gegeben!

    Anmeldung zum Event „IT-Sicherheit im Unternehmen“ am 23. März 2022







    Ich bin damit einverstanden, dass die Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken meine im Kontaktformular eingegebenen Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO auch für weitere Einladungen bzw. Informationen zu Veranstaltungen per Mail oder Post verarbeitet.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese..
    Datenschutzerklärung

    Mir ist bewusst, dass die Veranstaltung medienöffentlich ist.

    defecation-porn.comfuckscat.comjapanese-scat.netscatgo.com

      persönlich:

      Besuchen Sie uns
      in Ahaus
      in der Erhardstr. 11

      per Post:

      unsere Postadresse:
      Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken mbH
      Erhardstr. 11
      48665 Ahaus

      per Telefon:

      unsere zentrale Telefonnummer:
      02561/97999-0

      per Fax:

      unsere zentrale Faxnummer:
      02561/97999-99

      per Email:

      unsere zentrale Emailadresse:
      info@wfg-borken.de