Wirtschaft Aktuell

Digital Café #39: APP zur Evakuierung im Brandfall & VR-Brille zur virtuellen Begehung eines Bauvorhabens – zwei patentierte Innovationen aus dem Azubiprojekt Digiscouts® am 10.01.2024

Digital Café #39:
APP zur Evakuierung im Brandfall  &
VR-Brille zur virtuellen Begehung eines Bauvorhabens  –
2  patentierte Innovationen aus dem Azubiprojekt Digiscouts®

10. Januar 2024, 16:00 – 18:00 Uhr
Hub:Satellit Gescher am d.velop Campus

               

Im Rahmen des Projektes Digiscouts® sind spannende Innovationen von Azubis entwickelt worden, die sich auf dem Markt bereits bewährt haben. Zwei dieser Innovationen werden im 39. Digital-Café auf dem d.velop Campus in Gescher am 10. Januar 2024 präsentiert:

Die Azubis von Grunewald GmbH & Co. KG  haben eine Anwesenheits-App entwickelt, um die aktuelle Anwesenheit der Mitarbeitenden in einem Notfall überprüfen zu können und um den Einsatzkräften schnelle und sicher Informationen zum Stand der eventuell vermissten Personen zu geben. Im Notfall zählt jede Minute. Diese APP wurde nicht nur auf Bundesebene ausgezeichnet, sondern auch patentiert, sodass sie nun bald für alle Marktteilnehmer zur Verfügung steht.  Ausbildungsleiter, Wolfgang Overbeck, wird diese App vorstellen.

Die Azubis der Borgers GmbH haben den Einsatz einer VR-Brille zur virtuellen Begehung eines Bauvorhabens geplant und im Unternehmen eingeführt. Dabei wird eine sehr realitätsnahe Darstellung des geplanten Bauvorhabens geschaffen. Der Kunde hat die Möglichkeit virtuell durch sein zukünftiges Gebäude zu gehen; noch bevor es gebaut ist. Die Geschäftsführerin, Anke Borgers, wird die Einführung, den Mehrwert und die Funktion der VR-Brille darstellen.

Doch nicht nur die Innovationen und Einsatzmöglichkeiten, sondern auch die Umsetzung im Rahmen des Projektes Digiscouts® werden näher erläutert. Interessierte Betriebe können einen praxisnahen Eindruck erhalten und sich bereits für die geplante 4. Staffel vormerken lassen.

Das Netzwerken untereinander und mit den Experten ist ein wichtiger Bestandteil des Digital Cafés.

Im Anschluss an den Vortrag ist noch Zeit für einen spannenden Austausch mit den Teilnehmern!

_________________________________________

Zusammen mit der wfc für den Kreis Coesfeld, dem AIW Unternehmensverband, der IHK Nord Westfalen und dem Digital Hub münsterLAND bietet die WFG das Format ‚Digital Café an. Das Digital Café ist eine Veranstaltungsreihe, die informiert, anregt und neue Impulse gibt. In ungezwungener Atmosphäre ist dabei Raum für den Austausch mit Experten und Gleichgesinnten. Jeden 2. Mittwoch im Monat, von 16:00 – 18:00 Uhr, werden Interessierte aus kleinen und mittleren Unternehmen eingeladen, um sich im weiten Feld der Digitalisierung zu orientieren, auszutauschen und Anregungen zu finden, wie auch ihr Unternehmen vom digitalen Wandel profitieren kann. Fachthemen zur Digitalisierung genauso wie Beispiele aus der Praxis oder neue Anwendungen, die für das eigene Geschäftsmodell genutzt werden können, werden jeden Monat anschaulich vermittelt. Zudem wird ausreichend Zeit zum Netzwerken sein.

    Anmeldung zum Digital Café #39:
    APP zur Evakuierung im Brandfall – patentierte Innovation aus dem Azubiprojekt Digiscouts® am 10.01.2024






    Ich bin damit einverstanden, dass die Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken meine im Kontaktformular eingegebenen Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO auch für weitere Einladungen bzw. Informationen zu Veranstaltungen per Mail oder Post verarbeitet.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese..
    Datenschutzerklärung

    Mir ist bewusst, dass die Veranstaltung medienöffentlich ist.

    games-sex.orgjapanese-scat.netpornjoy.orgpregnanthd.org

      persönlich:

      Besuchen Sie uns
      in Ahaus
      in der Erhardstr. 11

      per Post:

      unsere Postadresse:
      Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken mbH
      Erhardstr. 11
      48665 Ahaus

      per Telefon:

      unsere zentrale Telefonnummer:
      02561/97999-0

      per Fax:

      unsere zentrale Faxnummer:
      02561/97999-99

      per Email:

      unsere zentrale Emailadresse:
      info@wfg-borken.de