"Büro der Bionik" an der Westfälischen Hochschule in Bocholt erhält Unterstützung

Jessica Brüggebors, Studentin im 3. Semester an der Westfälischen Hochschule in Bocholt, kümmert sich seit neuestem unterstützend im "Büro für Bionik" um das Projekt BiK – Bionik in KMU (INTERREG) - und ab Januar 2018 ebenso um das neue ZIM-Netzwerk „Bionische Leichtbaustrukturen für KMU“. Auch diese Erweiterung der personellen Kapazitäten ist ein wichtiger Schritt in Richtung "Haus der Bionik". Den Willkommensgruß der WFG überbringen Dr. Markus Könning, Daniel Scheidle, Dr. Heiner Kleinschneider und Hermann-Josef Raatgering.

 

Copyright 2013 - WFG für den Kreis Borken mbH