Vertiefte Berufs- und Studienorientierung

Mit Unterstützung der Bundesagentur für Arbeit und des Wissenschaftsministeriums bietet das zdi-Zentrum Kreis Borken eine finanzielle Zuwendung für Maßnahmen zur vertieften Berufs- und Studienorientierung im MINT-Bereich (zdi-BSO-MINT). Bei den Maßnahmen handelt es sich um zusätzliche Angebote, die die Regelangebote der Schulen und der Arbeitsagenturen vertiefen. Angefangen von Magnetismus, Kunststoffchemie über Bionik bis hin zu mathematisch-technischen Aufgaben – vielfältig zeigen sich die von MINT-Lehrerinnen und Lehrern im Rahmen von Institutsprojekten, Arbeitsgemeinschaften oder Unternehmensworkshops umgesetzten Maßnahmen zur vertieften Berufs- und Studienorientierung.

Das zdi-Zentrum Kreis Borken steht bei Projektideen beratend zur Seite. Eine Beantragung von Fördermitteln ist fortlaufend möglich. Für die Umsetzung von zdi-BSO-MINT-Maßnahmen mit finanzieller Unterstützung werden vier Bausteine angeboten:

zdi-BSO-MINT-Programm, Berufs- und Studienorientierung, Förderung, Bundesagentur für Arbeit, , Schulen, MINT, experimentelles Arbeiten

Kontakt

Katharina Reinert
Tel.: 02561/97999-50
Email senden

Veronika Droste
Tel.: 02561/97999-52
Email senden

Mit freundlicher Unterstützung von:

Copyright 2013 - WFG für den Kreis Borken mbH